Unsere Schule ist ein Haus des Lernens: Gemeinde Weissach

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kontrast erhöhen
Unsere Schule ist ein Haus des Lernens

Hauptbereich

Haus des Lernens

Unsere Schule ist ein Haus des Lernens, in dem jedes Kind mit seinen persönlichen Voraussetzungen und Erfahrungen angenommen und entsprechend gefördert wird. Eine angstfreie Lernatmosphäre und die gegenseitige Achtung prägen unser Schulleben. Einheitliche Regeln und konsequentes Handeln unterstützen das Miteinander und bieten Orientierung.

Haus des Lernens
Haus des Lernens

Lernen

An unserer Schule sollen sich alle Kinder und Erwachsene wohl fühlen und
   ungestört arbeiten und Neues lernen können.
SchülerInnen sollen durch differenzierte Lernangebote gefördert werden.
Wir schaffen ein lernförderliches Klima, in dem SchülerInnen
   individuell gefördert werden und Handlungskompetenzen erwerben können.
Wir wollen SchülerInnen zu Fertigkeiten und Haltungen befähigen,
   die für die Lebensbewältigung in einer modernen Gesellschaft wichtig und
   für das Arbeiten in der Schule grundlegend sind.
Lernen läuft über die gute Beziehung. Kern aller menschlichen Motivation ist es,
   Anerkennung, Wertschätzung und Zuwendung zu finden und zu geben.
Wir wollen unsere SchülerInnen zu selbstständigem Denken und Handeln ermutigen.
Wir wollen durch vielseitige Lernangebote und offene Unterrichtsformen
   die Persönlichkeit der Schüler stärken und ihre Eigenverantwortlichkeit
   und Selbstständigkeit fördern.
Wir fördern das Bewusstsein für grundlegende naturwissenschaftliche und
   ökologische Zusammenhänge und erziehen zur Verantwortung gegenüber der Natur.

 

 

Miteinander

An unserer Schule legen SchülerInnen, Eltern und die Lehrerinnen Wert auf 
   Zusammenarbeit und Gemeinschaft.
Durch die enge Zusammenarbeit aller am Schulleben Beteiligter soll sich die
   Grundschule Flacht als demokratischer Lern- und Lebensraum entwickeln.
In gegenseitiger Wertschätzung und einem Klima des Vertrauens und der 
   Offenheit gegenüber individuell verschiedenen Menschen und Meinungen sorgen 
   wir für ein friedliches Miteinander.
SchülerInnen sollen als Personen mit eigenen Wünschen, Bedürfnissen, Auffassungen
   und Interessen respektiert werden. Dies gilt unabhängig von der Leistung dieser Person.
Die Öffentlichkeit wird regelmäßig und transparent über die Aktivitäten in der Schule 
   informiert. Wir nutzen verschiedene Medien zur Kommunikation nach außen. 
   Wir sind aufgeschlossen gegenüber der Gesellschaft und beziehen sie sinnvoll mit ein.
Gemeinsame Aktivitäten fördern das Zusammenleben in der Schule und beleben das 
   Schulleben und die Gemeinschaft.